logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ball – Benfica bricht den Rekord im 4 x 100 Freistil (Schwimmen)

Die Benfica-Staffel, bestehend aus Diogo Libre (24,77 s), Diogo Costa (24,29), Diogo Ribeiro (23,48) und Miguel Nascimento (23,21), brach heute Morgen den portugiesischen 4×100-m-Freistil-Rekord von 3,20,94 m in dem Test, der das Finale beendete erste Sitzung der 42. Nationalen Clubmeisterschaft für die First Division, die in Jamor ausgetragen wird.

Damit hat das Quartett der Adler die seit Juli 2009 von Paulo Santos, Joao Carvalho, Carlos Santos und Rui Villar erreichte Höchstzahl an Vereinen des FC Porto (3,24,33) überschritten.

Dies ist die vorübergehende Anordnung:

Erste Liga Herren:

1. Sportlich, 229,00

2- Benfica: 00213

3. Club Porto 197,00

4. Louletano / Gemeinde Loulé LDC 167,00

5. Algerien Algerien 155,00

6. Navigationsakademie CNAC 153,00

Famalicão GDNFAMA 153.00.0000.00

8. SC Braga, 152,00

9. Belenenses SAD, 145.00

10. Naval de Funchal, 140.00

11. Foca Quinta da Lixa CNF BAZL, 107.00

12- Galletos / Prismar 93,00

13. União Piedense, 82.00

14. Akademie von Coimbra 61.00

15. Monte Mayor College, 45.00

Erste Liga Damen:

1. Sporting, 234,00

2. Porto, 227.00

3 – Benfica, 00 191

Algerien Algerien 191,00

5. Galitos / Bresimar, 168.00

6. SC Braga, 167,00

7. Louletano / Gemeinde Loulé LDC, 156.00

8. Famalicão, 121.00

9. Akademie von Coimbra, 120.00

10- Fluss Porto, 107.00

11. Nautico da Marina Grande, 98.00

12. Belenenses SAD, 97.00

13. Bairro dos Anjos / Leiria ADBA 95,00

14. Leixões, 63.00

15. Monte Mayor College, 56.00

Siehe auch  A BOLA - „Der Sportplatz bedeutet nichts“ (Benfica)