logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Bäckereien in Deutschland arbeiten im Dunkeln, um gegen hohe Energierechnungen zu protestieren – Epoca Negocios

Deutsche Bäckereien tappen aufgrund der hohen Stromrechnung des Landes im Dunkeln (Foto: Axel Heimken/Getty Images)

Zur selben Zeit Russland Schränkt auch das Angebot ein Erdgas In Europa agieren viele Bäckereien in Deutschland im Dunkeln Energiekosten.

aus Wladimir Putin Die Energiepreise im Land stiegen, nachdem der Kreml als Reaktion auf die Invasion der Ukraine im Februar und westliche Sanktionen den Erdgasfluss durch die Pipeline Nord Stream 1 unterbrochen hatte.

Entsprechend Geschäftseingeweihter, teilte die Bäcker- und Konditorenvereinigung Nord e. V. (BKV) in einer Mitteilung mit, dass rund 800 Bäckereien in Norddeutschland in der vergangenen Woche das Licht ausgeschaltet hätten. Der Schritt ist Teil einer Kampagne, um die Regierung dafür zu sensibilisieren, dass die Energiekrise lokale Unternehmen bedroht.

Bäckereien bleiben geöffnet, aber die Kunden kaufen im Dunkeln ein. Nur die Lichter in der Theke werden beleuchtet, um das Geschirr zu beleuchten.

Deutsche Bäckereien im Dunkeln (Foto: Axel Heimken/Getty Images)

Deutsche Bäckereien im Dunkeln (Foto: Axel Heimken/Getty Images)

Bäckereien leiden unter hohen Energiekosten, da Öfen und Kühlsysteme mehr Strom verbrauchen. „Unser Licht geht aus – heute Licht, morgen Herd?“ So lautet der Slogan der BVK-Kampagne.

Bäckereien können laut Verband die zu erwartenden Gas- und Strompreise nicht aus eigener Kraft decken. Da die Preise für Mehl und andere Rohstoffe in den letzten Monaten gestiegen sind, fällt es den Unternehmen schwer, effizient zu arbeiten. Daher schlägt der Verband vor, dass der Staat Subventionen zur Verfügung stellt, um den Unternehmen zu helfen.

Sehen Sie sich hier exklusive Inhalte an Geschäftssaison? Zugang ist vorhanden Für die digitale Version.

Siehe auch  Deutschland reduziert die maximale Stadionkapazität auf 15.000 - Deutschland