logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Badri tritt die Nachfolge von Barcelona-Spieler Halland an und wählt den Golden Boy 2021 – Lance

Barcelonas Mittelfeldspieler Pedri wurde von Tuttosport zum Golden Boy 2021 ernannt. Der Athlet tritt die Nachfolge von Erling Haaland an, der letztes Jahr als U21-Spieler des Jahres ausgezeichnet wurde, und betritt die Halle, die bereits Wayne Rooney, Lionel Messi, Kylian Mbappe und anderen Stars gewidmet ist.

Die Abstimmung, an der 40 Journalisten der wichtigsten Autos des alten Kontinents und andere Persönlichkeiten des Sports teilnahmen, ergab 318 Punkte für den intensiven Sportler. Jude Bellingham von Borussia Dortmund gewann mit 119 Punkten.

Neben dem Spieler der deutschen Mannschaft musste Pedri weitere starke Konkurrenten besiegen, wie Camavinga von Real Madrid, Gravenberch von Ajax, Mason Greenwood von Manchester United und Mosila von Bayern München. Auch Karim Adeyemi und Brian Gill waren in den Streit verwickelt.

In der vergangenen Saison nahm Badri an 52 von 54 Spielen teil, die Barcelona 2020/2021 ausgetragen hat. Der Athlet spielte eine wichtige Rolle beim Gewinn des Königspokals und verdiente sich auch einen Platz in der spanischen Nationalmannschaft, mit der er im Europapokal und bei den Olympischen Spielen einen glänzenden Weg beschritt.

Entdecken Sie die Yacht mit vier Schlafzimmern, die 30 Millionen brasilianische Riyal kostet und dem Tennisspieler Rafael Nadal gehört.

Siehe auch  Spanien schlägt Portugal und behält den Europameistertitel