logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Atletico Roraima schlug Rio Negro im Canarinho-Stadion mit 4:3

Der Hahn fällt und Real sichert sich den Einzug ins Achtelfinale. Tricolor Mecejana Blätter Laterne

Die Roraimense-Fußballmeisterschaft hat bereits eine Wertung für die erste Runde des Halbfinals. Atlético Roraima besiegte Rio Negro am Samstagabend (26.) im Canarinho-Stadion mit 4:3. Das Duell galt für die fünfte und letzte Runde. Mundao, Barry, Natiko und Real in den Playoffs.

Branko, Washington und Lucas Sodario erzielten Gallo-Tore. Gadel, Carlinhos, Patrick und Alimao erzielten die Tore für Tricolor da Misjana.

Rio Negro fügte drei Punkte hinzu und betrat das Feld mit einer Rating-Chance. Trotz seines Ausscheidens würde Atletico Roraima mit einem Sieg das Tabellenende verlassen. Dann fing das Spiel Feuer. Es gibt kein Mittelfeld und viele Angriffe.

das Spiel

Der Schwanz kam vor der Partitur heraus. In den 12 Minuten der ersten Halbzeit rückte Branko durch die Mitte vor und riskierte aus der Distanz mit der linken Hand, den Ball abzuprallen und Torhüter Neto zu täuschen: 1 zu 0. Tricolor glich nach 17 Minuten aus. Tauri flankte, Carlinhos köpfte den Ball schief und Patrick schob ihn ins Buggy-Netz: 1 zu 1.

Bei 33 ging Ricardo Loyola an seiner Abwehr vorbei und traf Washington mit einem Flachstoß, der aufs Tor schickte: 2 zu 1. Roraima glich vor der Pause aus: Rodrygos Flanke von rechts und Gadiel köpfte ins Netz: 2 zu 2.

Atletico Roraima rückte in der 20. Minute der zweiten Halbzeit vor. Mit Alimao, der einen Pass von Rodrygo bekam und hart trat: 3 zu 2. In der 29. erzielte Lucas Soudario mit einem erstklassigen Tritt ein tolles Tor und ließ alles wieder beim Alten: 3 zu 3.

Siehe auch  A BOLA - Damenmannschaft besiegt Frankreich bei der Europameisterschaft (Rollhockey)

Atletico Roraima erzielte in der 43. Minute den Siegtreffer, Carlinhos erhielt eine Flanke und Torhüter Nelson schlug sie schlecht aus und überließ den Ball Carlinhos, der trat und das Ergebnis erzielte: 4 zu 3.

Zustand

Das Halbfinale der ersten Runde des Campeonato Roraimense findet am 2. April in Canarinho statt. Der Erste steht dem Vierten gegenüber, der Zweite dem Dritten.

Von João Paulo Oliveira