logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Android 11 dominiert 2022 Googles Terminkalender und die neuste Version taucht gar nicht auf

Die Verbreitung von Android-Versionen ist nicht unnatürlich, wenn auch unerwünscht. Es gibt immer noch viele Versionen zu verwenden, die Benutzern, Marken und sogar Android und Google selbst Probleme bereiten.

Diese Fragmentierung wird noch viele Jahre bestehen bleiben und wahrscheinlich nicht gebrochen werden. Beweise dafür ergeben sich nun in den vorgelegten Zahlen, die die Dominanz von Android 11 unterstreichen, wobei Details zur Version 12 noch nicht bekannt sind.


Die Daten, die Google jetzt bereitgestellt hat, sind interessant und zeigen deutlich das Szenario, das wir auf Android finden. Der Umfang der insgesamt neusten Version 11 dieses Systems ist etwas, was sich als positive Entwicklung für dieses System und für seine Benutzer herausstellt.

Interessanterweise scheint Google das Abonnement für Android 12 gekündigt und keine Daten zu dieser Version bereitgestellt zu haben. Natürlich bleibt seine Position niedrig, aber der Suchgigant vermeidet so weniger positive Spekulationen oder Analysen.

Android 11 Google-Smartphones

Konkret haben wir Android 11 und höher in vollem Umfang und beanspruchen 28,3 % gegenüber 24,2 % in früheren Daten. Dies sollte eine Zahl sein, die in den nächsten Monaten wachsen wird, bis die nächste Version veröffentlicht wird und neue Updates für ältere Modelle herauskommen.

Die Liste folgt in einer klar definierten Reihenfolge, mit 23,9 % in den Vorgängerversionen bei der Q-Version und 16,2 % bei der P-Version.Von diesem Zeitpunkt an verlieren die Versionen an Engagement und sind immer näher am Verschwinden.

Android 11 Google-Smartphones

Dieser Anstieg des Anteils von Android 11 und höher dürfte ein Ergebnis der Strategie von Marken wie Samsung sein. Sie haben sich entschieden, den Support auf ältere Modelle auszudehnen, die die aktuelle Version des Google-Systems unterstützen, und erhalten so das notwendige Update.

Dies sind die Zahlen, die dem entsprechen, was das Google-System bereitgestellt hat. Android 11 dominiert, aber bald wird die Top-Version 12 in seinen verschiedenen Aspekten geliefert.

Siehe auch  TV-Verkostung: Was wäre, wenn Sie über den Bildschirm lecken könnten, um verschiedene Arten von Speisen zu probieren? - Multimedia