logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Alemaha gegen Österreich, Viertelfinale der Frauen-EM: Wo zu sehen, Zeitplan, wahrscheinliche Mannschaften | Frauen-Euro

Deutschland trifft am Donnerstag, 21. Juli, im Viertelfinale der UEFA Women’s EURO 2022 im Brentford Community Stadium auf Österreich.

Wo kann man Deutschland-Österreich im Fernsehen sehen

Fans finden hier lokale Übertragungspartner der UEFA Women’s EURO 2022.

Was musst du wissen?

Erstmals erreichte Deutschland die UEFA-Frauen-EM nicht als Favoritin, sondern zog nach jedem Sieg in der Gruppenphase in die Kandidatengruppe ein. Dieses Kunststück gelang ihm zum vierten Mal und in den vorangegangenen Rennen beendete er das Rennen als Champion.

Der ewige Außenseiter Österreich hat in den letzten fünf Jahren allen Erwartungen getrotzt, 2017 das Halbfinale erreicht und jetzt Norwegen überflügelt, was bedeutet, dass sie nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollten.

Tickets kaufen!

Wahrscheinliche Mannschaften

Deutschland: Frohms; Quinn, Hendrich, Hegering, Rauch; Magull, Oberdorf, Däbritz; Bühl, Bob, Huth
Von Ausgrenzung bedroht: Marina Hegering

Österreich: Ginsberger; Weinreuther, Wenninger, Schneiderbeck, Hansha; Pandit; Dunst, Chatrasil, Feuersinger, Naschenweng; Billa
Von Ausgrenzung bedroht: Karina Wenninger, Julia Hickelsberger-Fuller

direkte Rede

Deutschland-Kapitän Alex Popp: „Österreich hat eine Mannschaft mit einem tollen Kollektivgeist, sie lassen immer alles auf dem Platz. Man sieht den Enthusiasmus, der in dieser Mannschaft steckt. Wir dürfen sie nicht unterschätzen. Wir kennen viele ihrer Spieler, weil sie bei uns spielen Liga, aber das bedeutet, dass sie uns auch kennen. Es kann gut oder schlecht sein.“

Irene Fuhrmann, österreichische Trainerin: „Es ist erstaunlich und kaum zu glauben, dass wir durch eine so starke Gruppe ins Viertelfinale gekommen sind. Wir sind realistisch, was unseren nächsten Gegner angeht: Deutschland spielt gut. Es wird hart.“

Formatleitfaden

Deutschland

Sieger der Gruppe B
Deutschland – Dänemark 4:0 (Brentford)
Deutschland – Spanien 2:0 (Brentford)
Finnland – Deutschland 0:3 (Milton Keynes)

Siehe auch  Deutschlandstipendium für begabte Studierende

Women’s Euro: Alle Tore der deutschen Gruppenphase

Beste Bilanz bei der Women’s EURO: Gewinner (1989, 1991, 1995, 1997, 2001, 2005, 2009, 2013)

Früheres Viertelfinale der Frauen-EM
04.09.2009: Deutschland – Italien 2:1 (Lahti)
21.07.2013: Italien – Deutschland 0:1 (Växjö)
30.07.2017: Deutschland – Dänemark 1:2 (Rotterdam)

Österreich

Vizemeister der Gruppe A
England – Österreich 1:0 (Old Trafford)
Österreich – Nordirland 2:0 (Southampton)
Österreich – Norwegen 1:0 (Brighton & Hove)

Women’s Euro: Österreichs Ziele in der Gruppenphase

Beste Bilanz bei der Women’s EURO: Halbfinale (2017)

Früheres Viertelfinale der Frauen-EM
30.07.2017: Österreich – Spanien 0:0 (ap, Österreich gewann 5:3 in Penz, Tilburg)

Was kommt als nächstes?

Sie treffen im zweiten Halbfinale, das am Mittwoch, den 27. Juli in Milton Keynes angesetzt ist, auf den Sieger des Viertelfinalspiels zwischen Frankreich und den Niederlanden.