logistic ready

Fachportal für Intralogistik

AIDA Cruises erhöht Angebot, Deutschland wegen „hoher Nachfrage“ zu verlassen

AIDA Cruises erhöht Angebot, Deutschland wegen „hoher Nachfrage“ zu verlassen

07-12-2021 (14 h 01)

Foto: AIDA Cruises

AIDA Cruises hat angekündigt, “aufgrund der hohen Nachfrage” sein Angebot an Kreuzfahrten ab dem Kieler Hafen um ein neues Schiff der Sphinx-Klasse zu erweitern, “dessen Name in Kürze bekannt gegeben wird”.

Die Fluggesellschaft gab in einer Erklärung bekannt, dass die erste viertägige Kreuzfahrt nach Gdynia am 15. August starten wird, gefolgt von einer dreitägigen Kreuzfahrt nach Göteborg.

Die Reiserouten werden gedreht und “eine breite Palette von Reisedaten bis zum 14. Oktober verfügbar”, heißt es in der Erklärung.

Der viertägige Vorschlag führt Passagiere zu einem Besuch der polnischen Hafenstadt Gdynia “nach einem entspannten Tag auf See, der unter anderem an der Insel Gotland vorbeiführt”.

Die dreitägige Reiseroute wird als “landschaftliche Kreuzfahrt” präsentiert, die Passagiere in die schwedische Stadt Göteborg bringt.

Die AIDA Kreuzfahrtsaison hat im Mai in Kiel begonnen und derzeit fährt AIDAprima jeden Samstag zu siebentägigen Kreuzfahrten in der Ostsee bis zum 23. Oktober 2021 mit Zwischenstopps in Göteborg und Visby auf der Insel Gotland und Stockholm.

Klicken Sie hier, um mehr zu sehen: AIDA Cruises

Klicken Sie hier, um mehr zu sehen: Kreuzfahrten

READ  Über Angst und Prävention • Paraíba Online