logistic ready

Fachportal für Intralogistik

A BOLA – Noronha Lopez kritisiert Wahlplanung: “Das schlimmste Gesicht von Verismo ist immer noch sehr präsent” (Benfica)

Noronha Lopez, die Präsidentschaftskandidatin von Benfica bei den letzten Wahlen, kritisierte an diesem Sonntag die Vorgehensweise des Clubs und der Generalversammlung zu den Wahlen und kritisierte die Art und Weise, wie das nächste Wahlgesetz für fällig in rot markiert wird Oktober. Die Vorbereitungen laufen, keine Zeit für Diskussionen.

“Wir sind nur noch 30 Tage von den Wahlen entfernt und die Bedingungen, unter denen der Wahlkampf und die Wahlarbeit stattfinden werden, sind noch nicht festgelegt. Wer glaubt, dass der Abgang von Luis Felipe Vieira Benfica die demokratische Kultur zurückgebracht hat, muss enttäuscht sein. Das schlimmste Gesicht.” von Vieirismo ist immer noch extrem präsent, im aktuellen Trend und an der Spitze von MAG», bestätigt Noronha Lopez.

„Wahlaktionen werden nicht mit spezifischen taktischen Aktionen nach den Ergebnissen des Sports geplant und Demokratie wird nicht erreicht, weil jemand Fristen einhält, ohne etwas anderes zu respektieren. Die letzten Wahlen des Clubs fanden unter Bedingungen statt, die nicht unserer Geschichte und unseren Werten entsprechen. Nach einem Jahr (…) müssen die Partner an Neuwahlen teilnehmen, deren Regeln bestenfalls 3 Wochen vor den Wahlen bekannt gegeben werden“, fährt er fort

Hier ist die Version:

(unter Update)

Siehe auch  Verfolgen Sie alle Ergebnisse und Ergebnisse aus Runde 38 live