logistic ready

Fachportal für Intralogistik

A BOLA – Ivo Vieira: “Ein mutiges, aber respektvolles Team sein” (Famalicão)

Famalicao-Trainer Evo Vieira ließ das Spiel gegen Sporting am Samstag Revue passieren und zeigte sich optimistisch. “Wir stehen einem starken Gegner gegenüber, dem Titelverteidiger und einer sehr starken Mannschaft, und wir sind bereit für diese Herausforderung.”

Auf die Frage nach der besten Strategie, die Löwen zu stoppen, antwortete der Trainer: „Wir müssen vertrauen, was wir können, um das Tor kämpfen, ein gutes Spiel mit dem Ball spielen und auch ohne ihn organisiert sein. Wir wollen ein mutiges Team sein, aber mit Respekt vor dem, was wir auf der anderen Seite finden.“

In Bezug auf die Stimmung der Gruppe räumte Evo Vieira ein, dass es der Gruppe an Punkten fehlte, um die Moral zu stärken: “Wir haben ein 100-prozentiges Defizit, riesig, was die Punkte angeht. Aber wir müssen an den Prozess, unseren Wert und was glauben.” könnte der Beginn einer anderen Reise in Bezug auf die Ergebnisse sein. Nicht auf dem Höhepunkt dessen, was er in Bezug auf die Zukunft tun kann. Aber gehen wir dorthin. Lassen Sie uns das Spiel besprechen, kämpfen wir für das, was wir suchen.”

Was den punktlosen Turnierstart angeht, übernimmt der Trainer die Verantwortung und bittet die Fans um die Unterstützung: „Es ist ein Start weit unter den Erwartungen, den Erwartungen eines jeden Trainers. Ich denke, bei drei Spielen möchte jeder neun Punkte holen. Wir haben sie nicht. Es ist nicht die Situation, die uns Trost und Glück bringt. Aber wir sind bekannt für den Prozess. Ich bitte unsere Fans, weiterhin zu unterstützen und zu glauben. Als sie zurückkamen, passierten ähnliche Dinge und sie etablierten sich. Es gibt Strategien von denen, die führen, und es gibt Strategien von denen, die trainieren. Wir müssen uns Zeit lassen, damit die Dinge passieren. Ich möchte, dass du bei uns bist. Ich übernehme Verantwortung, unabhängig vom sportlichen Ergebnis.”

Siehe auch  A BOLA - Aus Zeitmangel beklagt Daniel Ramos Moreirenses "Unempfindlichkeit": "Ich weiß nur, dass sie grün spielen" (Santa Clara)

Bei den neuesten Verbesserungen, Bickle und Marcos Paulo, bestätigte Evo Vieira, dass sie die Voraussetzungen für ihr Debüt haben: „Sie fügen Qualität hinzu, mehr zu dem, was wir bereits haben. Jeder Athlet, der diesen Moment betritt, soll Qualität hinzufügen und der Gruppe mehr Fähigkeiten geben, um unser Ziel zu erreichen. Dies sind zwei Spieler, die bereit sind, eine Option zu sein, obwohl wir nur wenig Zeit haben, mit uns zu arbeiten. Aber sie sind bereit, ins Spiel zu gehen.”