logistic ready

Fachportal für Intralogistik

A BOLA – Federico Moraes bei den Olympischen Spielen offiziell bestätigt (Surf)

Frederico Moraes hat offiziell seine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio bestätigt, obwohl er in der fünften Runde der Zusammenfassungen der World Surfing Games, die in El Salvador stattfinden, ausgeschieden ist.

„Wir haben ein sehr starkes Team zu den World Surfing Games geholt, der letzten Chance, sich für die Olympischen Spiele zu qualifizieren, und angesichts der Ergebnisse können wir bestätigen, dass Federico Moraes Portugal bei den Olympischen Spielen in Tokio vertreten wird. Jetzt hoffen wir auch, dass sich mehr Surfer aus diesem Team qualifizieren und haben allen Grund zu der Annahme, dass dies in den kommenden Tagen passieren wird“, sagte João Aranha, Kapitän des Verbandes.

Neben Frederico Moraes verpasste auch Miguel Blanco die fünfte Playoff-Runde. Vasco Ribeiro stieg auf den zweiten Platz ab, nachdem er in Runde 4 nicht Dritter wurde, und ist weiterhin im Rennen um einen der fünf verfügbaren Olympiaplätze bei den Männern.

Bei den Damen ist Portugal nach wie vor voll dabei: Teresa Bonfalot und Yolanda Sequera gewannen die Qualifikation in der vierten Qualifikationsrunde und Carolina Mendes siegte in der vierten Runde und hielt ihren Ehrgeiz aufrecht, auf einen von sieben von sieben olympischen Plätzen aufzusteigen. Verfügbar.

READ  Vorbereitung auf Ihre Rückkehr nach Hause "