logistic ready

Fachportal für Intralogistik

A BOLA – „Der Sportplatz bedeutet nichts“ (Benfica)

Dank der Niederlage von Sporting bei Moreira de Cognos (1: 1) in der Endrunde konnte Benfica den Rückstand auf den ersten Platz verringern. Dies stellt sicher, dass Jorge Jesus den Roten keine zusätzliche Motivation bringt.

„Keine Motivation mehr. Wir versuchen, den zweiten Platz (FC Porto) zurückzugewinnen, und das ist das Wichtigste. Im Laufe der Tage gibt es immer weniger Punkte für die Wiederherstellung. In Bezug auf den ersten Platz ist es ein anderes Szenario. Wir zählen auf sie und wir müssen unsere Spiele gewinnen und sie müssen verlieren. Die sportliche Auslosung bedeutet nichts. Wenn Sie weiterhin negativ bleiben, können Sie etwas sagen “, sagte er in einer Vorschau auf das Spiel am Samstag (20.30 Uhr) mit Paços de Ferreira.

„Es ist eine Mannschaft, die eine gute Meisterschaft macht und nur zu Hause bei Sporting verloren hat. Es ist eine Warnung zu erkennen, dass wir vor einem schwierigen Spiel stehen werden. Aber Benfica muss immer spielen, um jedes Spiel zu gewinnen, weil wir Zweiter werden wollen. Wir sind bereit für die Schwierigkeiten, die Backus für uns verursachen wird, und wir wissen, dass wir die Möglichkeit haben, Mata Real mit einem Sieg zu verlassen. “Er kam zu dem Schluss, dass wir sehr zuversichtlich und sehr enthusiastisch sind und Backus mit Respekt begegnen werden, aber wir erkennen, dass wir alle Fähigkeiten haben, um die drei Punkte zu erreichen.”

READ  Die Familie Schumacher stellt ein Herrenhaus für 400 Mio. R $ zum Verkauf - Fotos