logistic ready

Fachportal für Intralogistik

A BOLA – “Benfica bringt viele Leute nach draußen, aber nicht hier, 99 Prozent werden uns bezahlen” (Vitoria de Guimarães)

Peppa hat darüber gesprochen, wie er in den kommenden Jahren für Vitoria denkt, und jetzt, da der Club in seine 100-Jahr-Feier eingetreten ist, wird er am 22. September 2022 sein 100-jähriges Bestehen feiern.

« Was erwartet Sie beim Eintritt ins 100. Jubiläum: « Es ist wunderbar, besonders, anders; Ich riskiere, dass ich das erste Mal zu Hause spiele und mich wirklich wie zu Hause fühle (lacht). Wenn Benfica ins Ausland reist, zieht es viele Leute an, aber nicht hier, es ist ein besonderer Club. Ich weiß nicht, ob es 15.000 sind, aber 99 Prozent werden uns betreffen, die Stadt trägt schwarz-weiß. Wir wollen Eroberungen – wir sind Eroberer – wir wollen etwas Besonderes geben, auch wenn es schon unser Engagement ist. Aber ohne Sorgen. Wir wollen zum Beispiel im portugiesischen Pokal Geschichte schreiben, im Ligapokal sind wir weit davon entfernt, ein großes Ziel zu erreichen. Wir müssen bedenken, dass wir die Stadt mit den Fans, mit dem Verein, mit Lieferung von Anfang bis Ende definieren müssen. Die drei Punkte? Wir alle wollen ihn.”

Angesichts der Transferzahlen von Francisco Ribeiro (11 Millionen Euro, laut Bericht und Berechnungen) und Rafael Pereira von insgesamt 15 Millionen Euro, werden sie sofort zusammengelegt. [Estão na equipa B]?: “Nein, das Team weiß, wer bei uns arbeitet, wir haben viele junge Leute. Der Sinn der Frage ist ein anderer, sie geht daneben.”

Siehe auch  Ball - volle Nominierungen für die 32. Runde (Schiedsverfahren)