• CONTENT1
  • CONTENT2

Logistik Themenkanäle Forschung u. Entwicklung

RFID-Technologie für mehr Sicherheit im Luftfrachtverkehr

Verladen von Luftfracht. Im Projekt ESecLog arbeiten Forscher des Fraunhofer IFF mit weiteren Partnern an einem digitalen Fingerabdruck für die sicherheitssensible Luftfracht. So sollen künftig Manipulationen an den Sendungen leicht erkennbar sein. © Fraunhofer IFF / Anna MahlerMagdeburg, 26.09.2014 – RFID-Siegel: Fingerabdruck für Frachtstücke

Tausende Frachtstücke werden täglich mit dem Flugzeug transportiert - rund 70 Prozent davon in Passagiermaschinen. Strengste Kontrollen sollen verhindern, dass gefährliche Substanzen wie Sprengstoff an Bord geschmuggelt werden. Prüfverfahren, etwa das Röntgen der Fracht, sind aber zeit- und kostenaufwändig und müssen wiederholt werden, wenn Verdachtsmomente aufkommen. Bisher fehlen einfach überprüfbare Merkmale, um den "sicheren" Status eines Frachtstücks nachzuweisen.

Weiterlesen...

RFID-Einsatz in der industriellen Fertigung

Smarter RFID-Einsatz in der industriellen FertigungMünchen, 04.09.2014 - Um den Einsatz der RFID-Technologie bei Produktionsprozessen einfacher und kostengünstiger zu gestalten, haben sich die SALT Solutions GmbH & und die Projektgruppe Ressourceneffiziente mechatronische Verarbeitungsmaschinen (RMV) des Fraunhofer IWU zusammengetan.

Weiterlesen...

BVL zeichnet Analyse zur Komplexität in der Supply Chain aus

Mayolo-Alberto-Lopez-CastellanosBremen/Berlin, 03.12.2013 - Wissenschaftspreis Logistik 2013 an Dr.-Ing. Mayolo Alberto Lopez Castellanos

Preisträger des Wissenschaftspreises Logistik 2013 ist der mexikanische Wissenschaftler Dr.-Ing. Mayolo Lopez Castellanos. Er überzeugte die Jury unter Vorsitz von Prof. Michael Schenk mit seinem Vortrag während des 23. Deutschen Logistik-Kongresses in Berlin und setzte sich gegen zwei weitere Kandidaten der Finalrunde durch. Der Titel seiner Arbeit: „Agent Based Simulation Approach to Assess Supply Chain Complexity and its Impact on Performance“. Die Arbeit entstand am Institut für Logistik und Unternehmensführung der TU Hamburg-Harburg und wurde von Prof. Wolfgang Kersten betreut.

Weiterlesen...

Digitales Lagermanagement, Bauteilortung und RFID-Objektidentifikation

rotorblatt-freiflaechenlager-enerconMagdeburg, 21.10.2013 - Fraunhofer IFF auf dem 30. Deutschen Logistikkongress - Potenziale der »Digitalen Logistik« richtig ausschöpfen

Digitale Technologien können die Effizienz und Qualität logistischer Prozesse deutlich verbessern. Viele Unternehmen verschenken aber bei deren Anwendung noch große Potenziale. Professor Michael Schenk, Leiter des Fraunhofer IFF, fordert, die technischen Möglichkeiten noch konsequenter zu nutzen. Auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin stellt das Forschungsinstitut neue technische Lösungen für eine Digitale Logistik vor.

Weiterlesen...

Globale Lkw-Industrie kann Gewinne bis 2020 auf 10,5 Milliarden Euro steigern

Markt für schwere Lkw wächst bis 2020 auf 190 Mrd. Euro Umsatz (Bild: McKinsey & Company)Düsseldorf, 18.09.2012 - Der Weltmarkt für schwere Lkw wird bis 2020 nach Prognosen von McKinsey & Company von derzeit rund 125 Mrd. Euro auf über 190 Mrd. Euro Umsatz pro Jahr wachsen. Mit einer Steigerung des Gesamtgewinns (Profit Pools) von 7,2 Mrd. auf geschätzt 10,5 Mrd. Euro (inflationsbereinigt) bleibt die Produktion von Lastkraftwagen attraktiv, so die neue Studie der Unternehmensberatung zum Markt für Lkws über 6 Tonnen Nutzlast. Um größtmöglichen Anteil an der positiven Marktentwicklung zu haben, müssen die Hersteller ihre Position in den hart umkämpften westlichen Märkten durch kraftstoffeffizientere Fahrzeuge und erweiterte Servicemodelle behaupten. Sie müssen sich ihre Wachstumschancen in den Schwellenmärkten durch spezifische regionale Lkw-Typen sichern und zugleich globale Baukastenstrategien umsetzen.

Weiterlesen...

Newsletter Anmeldung

RSS-Feeds

Hier geht es zu unseren RSS-Feeds:

logistic-ready RSS-Feeds >>>

Direkt-Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns doch direkt.

  • Tel: +49-511-7900-729

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns & bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie finden uns in folgenden sozialen Netzwerken:
Aktuelle Seite: Start News Logistik-Themenkanäle Forschung u. Entwicklung