Aktuelle Seite: Start Messe-News LogiMAT RFID-gestützten e-Kanban-Systemen Kosteneinsparung und Prozessoptimierung mit RFID
  • CONTENT1
  • CONTENT2

RFID-gestützten e-Kanban-Systemen Kosteneinsparung und Prozessoptimierung mit RFID

rfid-e-kanban-tagitronSalzkotten, 19.01.2015 - Komplettanbieter tagitron zeigt das "wie" auf den diesjährigen Messen LogiMAT und transport logistic

Unter dem Motto „ Innovation in Form gebracht” stellt die tagItron GmbH auf der diesjährigen LogiMAT  in Halle 7 am Stand 7G10 und auf der Transport & Logistic die „Smart Factory“ aus. Ausstellungsschwerpunkte sind sowohl altbewährte e-KanBan Systeme, welche im neuen Design präsentiert werden und hardware- und softwaretechnisch auf dem neuesten Stand der Technik sind.

Vorstellung neue Generation von RFID e-Kanban Systemen
„Die wesentlichen Impulse im Design werden heutzutage durch die Technologie getrieben. Die Herausforderung besteht darin menschlich bedingte Fehler beziehungswiese deren Korrekturprozesse, welche mit hohen Kosten und Aufwand verbunden sind, weitestgehend zu eliminieren und den Automatisierungsgrad sowie den Informationsfluss zu steigern. Unter anderem wird durch diese Effizienzsteigerung die Distributionslogistik sowie die Produktionslogistik transparenter gestaltet“. Moderne RFID-gestützte e-KanBan Systeme verknüpfen den Material- und Informationsfluss um Effizienz und Transparenz in Geschäftsprozesse zu bringen und wir stellen die Technologie von morgen heute schon zur Verfügung", so Jan Wendisch, Geschäftsführer der tagItron GmbH.

Die Vorteile im tagItron RFID e-KanBan System sind neben einer durchgehenden Systemlösung mit unterschiedlichsten RFID Interfaces eine schnelle und einfache Bestellauslösung sowie Zeitersparnis, Bestandssicherheit, hohe Flexibilität und Prozesssicherheit, einfache und schnelle Installation, flexibles Controlling und höchste Transparenz, M2M Communication sowie eine wirtschaftliches Leergutmanagement. In einer aktuellen Analyse zum Stand der Entwicklung von e-KanBan–Systemen schneiden die elektronischen, hier mit der UHF-Transponder-Technologie, im Vergleich zu den manuellen besonders gut ab.

Bei der elektronischen Variante können bis zu 50% der Kosten bei der Erfassung und Bestellung, sowie bei den Personalkosten eingespart werden. Menschlich bedingte Fehler sowie deren Korrekturprozesse werden durch RFID e-KanBan wesentlich reduziert.

smart-factory-tagitron-traforrtitagItron RFID Systeme sind eine wirtschaftliche und ergonomische Logistiklösung, die sämtliches Optimierungspotenzial innerhalb der gesamten Lieferkette generiert. Durch das abgerundete Produktportfolio beginnend mit Lesesystemen im Wareneingang über verschiedene RFID e-KanBan Optionen (Briefkastenlösung mit Touch Oberfläche, Regallösung, Deckensysteme, Überfahrantennen, Einwurf Container) bis hin zum Warenausgangs Gate bietet tagItron Industrie 4.0 Logistiklösungen aus einer Hand. Komplettiert wird das System durch die Cloud basierte Software „Traforrti“ (Tracebility for Returnable Transport Items) in die die größtenteils autonom laufenden Readereinheiten nutzerspezifisch Daten übermitteln.

Anhand Ihres Anforderungsprofils bietet oder entwickelt das Team von tagItron eine ökonomische Lösung für Ihre Logistikaufgabe. Dies umfasst die Produktion geeigneter Transponder, Auswahl der Drucktechnologie und Werkstückträger, Konzeptionierung der Peripherie des Lagerplatzes, Einbindung in Ihre Software oder ERP-System , bis hin zur Generalunternehmerschaft  und Verwaltung der Informationen auf dem eigens für diesen Zweck aufgebauten tagItron Rechenzentrum mit neuester Servertechnik.

Nach Inbetriebnahme in unserem 2000m² Applikations- und Competence Center und anschließender Auslieferung führen wir den Nachweis der durch uns im Vorfeld angenommen und errechneten Kennzahlen. Wir unterweisen Ihr Personal im sicheren Umgang mit RFID e-KanBan und schulen es entsprechend.

Live Demonstration „Smart Factory
Weiteres Highlight den diesjährigen Messebeteiligungen der tagItron und Ihren Verbundunternehmen ist die Vorstellung der neuen tagItron „SmartFactory“.

Hierbei wird in anschaulicher und eindrucksvoller Weise an Hand von Live Vorführungen die komplette innerbetriebliche logistische Kette eines Betriebes veranschaulicht. Kunden und Interessenten können sich Prozessschritte wie den Wareneingang / Warenausgang von Mehrwegladungsträgern und Produkten sowie Vereinnahmungen und die Verheiratung von Daten mit zur Hilfename von tagItron Komplettlösungen vorführen lassen. Außerdem mit dabei, ein funkgesteuerter Gabelstapler mit eingebautem RFID RTLS ( Real Time Location System ) sowie RFID Gabelzinken Schreib-/Leseeinheit. Dieser lässt den kompletten Messestand zum Live Erlebnis werden und demonstriert ebenfalls in Echtzeit das umfangreiche Produktspektrum an Lösungen für Flurförderfahrzeuge.

Kontaktdaten und weitere Informationen:

http://www.tagitron.de

Newsletter Anmeldung

RSS-Feeds

Hier geht es zu unseren RSS-Feeds:

logistic-ready RSS-Feeds >>>

Direkt-Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns doch direkt.

  • Tel: +49-511-7900-729

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns & bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie finden uns in folgenden sozialen Netzwerken:
Aktuelle Seite: Start Messe-News LogiMAT RFID-gestützten e-Kanban-Systemen Kosteneinsparung und Prozessoptimierung mit RFID