• CONTENT1
  • CONTENT2

Logistik Produktmeldungen

Hart im Nehmen: MCTX stellt Mobilcomputer zur Datenerfassung im Outdoor-Bereich vor

MCTX stellt robusten Mobilcomputer mit IP68-Schutzklasse zur effizienten Datenerfassung im Outdoor-Bereich vorGottenheim, 22.10.2014 - Allegro 2 - Der ultra-robuste Handheld Computer adressiert Outdoor-Anwendungen, bei denen große Datenmengen normalerweise von Hand erfasst werden müssen. Laut Hersteller ideal für typische Einsatzbereiche wie Versuchsreihen, Warenabfertigung, forstwirtschaftliche Bestandsaufnahmen oder Maschinendiagnose.

Mit dem Allegro 2 stellt MCTX Mobile & Embedded Computers GmbH die neueste Generation der bewährten Allegro-Produktfamilie vor. Neben verschiedenen anderen Neuerungen bietet der Allegro 2 ein Keyboard mit großen, benutzerfreundlichen Tasten, welche eine ergonomische und effiziente Bedienung -auch mit Handschuhen- ermöglichen. Dank der präzisen Positionsbestimmung des integrierten GPS/GLONASS-Empfängers ist der Allegro 2 auch hervorragend als Hardwareplattform für mobile GIS-Systeme geeignet. Daneben weist der Allegro 2 Features wie z.B. eine integrierte 5MP-Kamera mit Geotagging-Funktionen und ein Audioeingang zur Unterstützung von sprachgesteuerten Applikationen auf.

Das sonnenlichttaugliche, transflektive VGA-Display des Allegro 2 gewährleistet eine hervorragende Ablesbarkeit  sowohl im Innen- als auch im Outdoor-Bereich. Der kapazitive Touchscreen mit chemisch gehärtetem Frontglas kombiniert extreme Robustheit mit exzellenten optischen Eigenschaften und hoher Berührungsempfindlichkeit.

Staub- und wasserdicht gemäß Schutzklasse IP68 und getestet nach Methoden des Militärstandards MIL-STD-810G kann der Allegro 2 im Temperaturbereich von  -30 bis +60° Celsius betrieben werden. Der leistungsfähige Akku erlaubt je nach Anwendung Akkulaufzeiten von bis zu 20 Stunden.

Allegro 2 Technische Ausstattung
Der Allegro 2 ist mit einem performanten, stromsparenden ARM/Cortex A8 Prozessor mit 1GHz Prozessortakt versehen, der mit 512MB RAM und 8GB Flashspeicher ausgestattet ist. Daneben kann der Handheld Computer per MicroSD-Karte erweitert werden. An Schnittstellen stehen USB Host, USB Client sowie ein RS-232-Interface zur Verfügung. An Funkschnittstellen stehen Bluetooth® und WLAN sowie optional ein UMTS-Datenmodem zur Verfügung.

Für projektspezifische Erweiterungen verfügt der Allegro 2 über einen internen Feature-Connector, über den projektspezifische Peripherieeinheiten wie Sensor-Frontends oder Feldbus-Schnittstellen integriert  werden können. Dies ermöglicht den Einsatz des Allegro 2 als Bedieneinheit oder im Bereich  Messtechnik und Maschinendiagnose. Für OEMs besteht die Möglichkeit des Re-Branding.

Der Allegro 2 wurde von MCTX‘ langjährigem Partner Juniper Systems entwickelt. Das Unternehmen blickt auf mehr als 30 Jahre Markterfahrung im Bereich der ultra-robusten Mobilcomputer zurück. Die Handhelds werden in Logan/USA produziert. Die MCTX Entwicklungsabteilung modifiziert und erweitert bei Bedarf sowohl die Hardware als auch Softwarekomponenten der Juniper Systems Handheld  Computer, um diese optimal an die Bedürfnisse der spezifischen Kundenanwendung anzupassen.

Kontaktdaten und weitere Informationen:

http://www.mctx.de

Newsletter Anmeldung

RSS-Feeds

Hier geht es zu unseren RSS-Feeds:

logistic-ready RSS-Feeds >>>

Direkt-Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns doch direkt.

  • Tel: +49-511-7900-729

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns & bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie finden uns in folgenden sozialen Netzwerken:
Aktuelle Seite: Start News Logistik-Produktmeldungen Auto-ID Hart im Nehmen: MCTX stellt Mobilcomputer zur Datenerfassung im Outdoor-Bereich vor